Diverses

Eingewöhnung

…Jedem Kind seine Zeit

Kinderschutz

…hat für uns oberste Priorität

Geschlechterrolle

…Gender ist bei uns keine Überschrift sondern wird frei und natürlich gelebt.

Vorschularbeit

…ist alles Erleben vor der Schulzeit. Wir füllen dieses aufregende letzte Kitajahr mit besonderen, altersentsprechenden Bonbons.

Mittagsschlaf

…schenkt jedem Kind Ruhe und Erholung. Bei uns schlüpfen die Kinder bis zum 4. Lebensjahr ins Bett. Ab dreieinhalb betrachten wir in Absprache mit den Eltern erneut da Schlafbedürfnis der Kinder.

Essen

…Wird geliefert (Vollwertige Mischkost). Fürs Obstessen am Vormittag bringt jedeR ein Stück Obst oder Gemüse am Morgen. Die Vesper wird von der Kita besorgt und manchmal auch gemeinsam mit den Kindern zubereitet.

Besondere Angebote

…versüßen den Kitaalltag. In nicht festgelegten Abständen sammeln wir gemeinsame Erfahrungen bei:
Ausflügen, Waldtagen, sporteln in der Turnhalle, Frühstücksrunden, Theater, Kino- und Museumsbesuche und vielem Spannendem mehr. Als Highlight unseres Kitajahres gehen wir gemeinsam mit allen Kindern ab drei Jahren 4 Tage auf Reisen.

Geschwisterkinder

…sind vorrangig herzlich willkommen. Eine Garantie auf einen Kitaplatz können wir leider nicht aussprechen.

Feste

…feiern wir, wie sie fallen mit Geburtstagskrone, Konfetti, Osternestern, Zuckertüte, Lampions und Weihnachtsgekräusel und vielem mehr.

So bleiben wir in Bewegung

…In regelmäßigen Teamsitzungen, Supervisionen und Teamtagen tauschen wir uns aus und reflektieren unsere tägliche Arbeit. Wer rastet, der rostet… spannende Fort- und Weiterbildungen sind uns immer willkommen!

Und hier eine Gebrauchsanweisung für werdende Kita-Eltern und alle Interessierte: Das Kita-Handbuch zum Download.